B2B-Datenbank jetzt zum Frühlingscheck

Die systemintegrierte Komplettlösung für Ihr CRM

Sicher durch das gesamte Jahr

Im Frühling bereiten die Menschen ihren Garten für die warme Jahreszeit vor. Sie stutzen Ihre Obstbäume, bereiten Ihr Blumenbeet auf und sähen Gemüse. Genauso sollten Sie mit Ihrer B2B-Datenbank zu Jahresbeginn verfahren. Inspizieren Sie diese, spüren Sie Ungereimtheiten auf und beseitigen Sie diese. Ohne wiederkehrende » Check-Ups entstehen Fehler in Ihrem Adressbestand, wodurch die Verlässlichkeit Ihrer Datenquellen sinkt.

Professionelle Unterstützung finden Sie bei beDirect: Wir nehmen Ihre B2B-Datenbank unter die Lupe und sorgen für allzeit zuverlässige Daten. Denn dies dient als zuverlässige Entscheidungsquelle: Die Adressen müssen aktuell sein und korrekte Informationen enthalten. Anderenfalls beruhen Ihre Geschäftsentscheidungen und all Ihre Anstrengungen im Marketing und Sales auf fehlerhaften Adressen mit schwerwiegenden Folgen: Bestandskunden wandern zum Wettbewerb ab, Ihre » Neukundengewinnung verläuft nicht zielgerichtet.

 

Bereinigung Ihrer B2B-Datenbank

Im Abgleich mit der » beDirect-Datenbank werden die Adressen identifiziert, genau geprüft und vorhandene Fehler werden korrigiert: Auf Wunsch können die Adressen mit weiteren Informationen angereichert werden: Mit der Einspielung von sogenannten Firmographics (wie z. B. Branche, Mitarbeiterzahl und Umsatz) erfahren Sie mehr über Ihre Kunden und können dieses Wissen bei Sales- und Marketingaktionen gewinnbringend nutzen. Mit diesem Schritt erhalten Sie eine bereinigte B2B-Datenbank.

Workflowdarstellung zur Bereinigung einer B2B-Datenbank. Beginnend bei der B2B-Kundendatenbank über die Identifizierung in der beDirect-Referenzdatenbank, zur Bereinigung und anschließenden Anreicherung mit individuellen Zusatzmerkmalen wie z. B. Branche, Unternehmensgröße oder Entscheiderdaten. Abschließend können noch überschneidungsfreie B2B-Neupotenziale die Neukundengewinnung beleben.
Schrittweise Darstellung eines Stammdatenmanagementprojekts.

Allerdings ist der einwandfreie Zustand nicht von Dauer. Mit jedem neuen Tag verliert die B2B-Datenbank an Aktualität und Korrektheit. Zwei Gründe sind dafür ausschlaggebend:

  • Bei Ihren Bestandsdaten: Umzüge von Firmen, Namensänderungen, Geschäftsführerwechsel und Insolvenzen spiegeln sich auch in Ihrer B2B-Datenbank wider. Diese Veränderungen erfordern eine kontinuierliche und konsequente Datenpflege, die mit unserem modularen Leistungsbaustein namens Aktualisierung entgegengewirkt werden kann.

  • Bei Ihren Neukunden: Schreibfehler, fehlerhafte Angaben, Dubletten etc. entstehen bei der Neuanlage von Kundenadressen in Ihrer B2B-Datenbank. Aus diesem Grund empfehlen wir als ein weiteres Modul die Erfassung zu optimieren.

 

Erfassungsoptimierung bei der Neuanlage

Die Erfassungsoptimierung wird auch als sogenanntes » First-Time-Right-Prinzip bezeichnet. Das heißt: Immer wenn Sie Adressdaten erfassen, greifen Sie einfach und schnell auf die beDirect-Daten mit 18 Mio. Geschäftsadressen zu. Zur Auswahlunterstützung erhalten Sie eine Trefferliste der passenden Unternehmen. Der beDirect-Suchprozess arbeitet fehlertolerant und kann somit zum Beispiel auch bei Schreibfehlern einen korrekten Treffer liefern. Optional wählen Sie Ihre eigens bestimmten Firmographis aus und importieren diese ohne weitere manuelle Eingaben in Ihre B2B-Datenbank.  Mit der Aktualisierung der Daten und der Erfassungsoptimierung sind Sie auf der sicheren Seite. Beides wird maschinell abgewickelt. Sie können Ihrer B2B-Datenbank mit dem Clearing-Modul noch ein Sahnehäubchen aufsetzen. » Clearing ist die personengestützte Recherche von Adressneuaufnahmen und berechtigten Adressänderungen.

 

Zusammenfassung

Mit der » systemintegrierten Komplettlösung sind Sie bestens gerüstet. Jede Kundenadresse in Ihrer B2B-Datenbank wird zu jedem Zeitpunkt überwacht. Sie erhalten den Qualitätsstandard Ihrer Kundendatenbank. Dauerhaft!

 

Im Überblick: Leistungsmerkmale der systemintegrierten Komplettlösung

 

Bleiben Sie mit der 360°-Lösung von beDirect konstant wettbewerbsfähig!

 

Inhaltsverzeichnis

Autor Thomas Fedder

Key Account Manager

Kernkompetenzen in seinen Projekten sind: 

  • Realisieren von Lösungen,
  • Services für den erfolgreichen Einsatz von B2B-Adressinformationen in Vertriebs- und Marketingkampagnen,
  • Projektumsetzung für zeitgemäße Adressmanagement- und Integrationslösungen in CRM-/ERP-Systemen.