Umgang mit personenbezogenen Daten

Die beDirect GmbH & Co. KG legt Wert auf den Schutz personenbezogener Daten. Sämtliche Aktivitäten erfolgen auf Grundlage der Datenschutzgrundverordnung der Europäischen Union (im Folgenden „DSGVO“) sowie des ergänzenden Gesetzes zum Datenschutz der Bundesrepublik Deutschland (BDSG-neu). 

In den nachfolgenden Abschnitten erläutern wir den Umgang und die Verarbeitung von Daten und Informationen durch beDirect. Die Darstellung ist möglichst übersichtlich. Eine ausführliche und ausschließlich textliche Zusammenfassung finden Sie  » hier.

Wer meine Daten erhält

Zu unseren Geschäftskunden zählen werbetreibende Unternehmen und Organisationen, die uns ihr berechtigtes Interesse im Sinn von Artikel 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dargelegt haben. 

Selbstauskunft und Werbewiderspruch

Sie entscheiden über den Umgang mit Ihren Daten. Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten und können der Verwendung Ihrer Daten zu Werbezwecken widersprechen.