Marketing-Automation im B2B-Segment: Neue Chancen in allen Branchen

Deutliche Vorteile durch Marketing-Automation

Die professionelle Begleitung der Kundschaft während der Buyer Journey ist immer mit einem erheblichen Aufwand pro Customer verbunden. Denn in der Regel müssen die bestehenden und potenziellen Leads, Kontakte und Customer umworben und überzeugt werden. Es sind oftmals langwierige Prozesse, da große Summen verhandelt werden müssen. Dieser Prozess wird durch eine Software-Lösung vereinfacht und optimiert.

Unternehmen werden durch den Einsatz der Marketing-Automation schneller und effizienter in der Kundengewinnung und können die Bestandskundenpflege unterstützen. Beispielsweise kann die Bestandskundschaft über Neuerungen, Innovationen oder besondere Angebote informiert werden. Gut informierte und persönlich angesprochene Customer halten einem Unternehmen weiterhin die Treue, sofern die Angebote marktkonform und marktüblich sind. Zumal in der aktuellen Corona-Situation persönliche Besuche noch immer kritisch zu sehen sind. Hier kann also die regelmäßige Versorgung mit relevanten Nachrichten deutlich dazu beitragen, dass sich Customer wahrgenommen fühlen.

Zudem behalten neue und auch alte B2B-Kontakte das Unternehmen im Blick und können von der Kompetenz am Markt überzeugt werden. Wichtig ist dabei, dass die Automation im Marketing-Segment intelligent abläuft. Sie reagiert nicht nur auf die Daten des Customers, sondern ebenso auf dessen Reaktionen. Durch Tracking lassen sich die Online-Bewegungen nachvollziehen, sodass der Customer im Optimalfall immer zum richtigen Zeitpunkt mit den passenden Informationen oder Angeboten erreicht wird. Dies steigert die Anzahl der Verkäufe im B2B-Bereich enorm. Denn in der Regel wissen Geschäftskontakte Effizienz in der Arbeit sehr zu schätzen.

Datenqualität entscheidet über den Erfolg

Damit eine Marketing-Automation funktionieren kann, müssen Unternehmen über gute Daten verfügen. Denn mit der Qualität der Datensätze steht und fällt der Erfolg aller Marketing-Aktionen. Daher ist es wichtig zur Akquise neuer Geschäftskontakte auf hochwertige und geprüfte Informationen zurückgreifen zu können. Im B2B-Adressshop von beDirect können Sie für Ihre Branche die passenden Geschäftskontakte finden und diese in Ihre Marketing-Automation einpflegen. Durch die Interaktion werden mit der Zeit weitere Datensätze folgen.

Smart Data ist das Zauberwort, welches in Zukunft immer stärker ins Gewicht fallen wird. Durch geprüfte und grundliegende Informationen können Unternehmen von jetzt auf gleich damit beginnen, neue Geschäftskontakte von sich zu überzeugen.

Personalisierte Ansprache: Auch beim B2B-Geschäft ein entscheidender Vorteil

Personalisierung ist im Marketing von enormer Bedeutung und zu erwartender Standard. Daher geht der Trend im Geschäftsumfeld zur Hyperpersonalisierung. Das bedeutet, dass die Menschen nicht nur mit Namen angeschrieben werden, sondern auch, dass die Personen individuell zugeschnittene Informationen erhalten. Die Interessen, die Schwerpunkte, die Fachbereiche und fachlichen Kenntnisse werden dabei im Rahmen der Marketing-Automation berücksichtigt.

Somit steigt zwar der Aufwand pro Geschäftskontakt insgesamt an, da aber viele Arbeiten automatisiert ablaufen, können sich die Experten auf die direkte Kommunikation konzentrieren und für die gewünschten Geschäftsabschlüsse sorgen. Somit steigt die Wirtschaftlichkeit eines Unternehmens spürbar an.

Ein Blick in die Zukunft: Die KI-Lösungen werden den Markt weiter revolutionieren

Bisher läuft die Marketing-Automation meist auf ein einfaches Aktion- und Reaktionsschema hinaus. Doch mittlerweile wird die Entwicklung im Bereich künstliche Intelligenz immer besser, sodass hier in Zukunft viel mehr Möglichkeiten zu erwarten sind. Vor allem im Bereich der Voraussagen hinsichtlich von Reaktionen und Bedürfnissen wird sich das Marketing in den nächsten Jahren nochmals deutlich entwickeln. Dieser technische Fortschritt wird dann auch die Marketing-Automation betreffen. Daher ist es wichtig, sich bereits frühzeitig mit dem Thema zu beschäftigen und die Marketing-Automation bereits im eigenen Unternehmen zu etablieren.

Fazit: Der Marketing-Automation gehört die Zukunft im B2B-Segment

Eine automatisierte Ansprache von möglichen Geschäftskontakten ist die Grundlage für den zukünftigen Erfolg. Nicht nur, weil dadurch die Customer persönlicher erreicht und angesprochen werden können, sondern auch aufgrund der oftmals stärkeren Internationalisierung des eigenen Unternehmens. Geschäftskontakte sollten entlang der Buyer Journey optimal begleitet werden, damit diese immer mit den wichtigsten und zum aktuellen Zeitpunkt besten Informationen versorgt werden können.

Customer, die so angesprochen werden, sind offener für die direkte Kontaktaufnahme und lassen sich besser von den Angebotsvorteilen überzeugen. Da auch im B2B-Bereich soziale Medien zur Recherche und Kontaktaufnahme eingesetzt werden, können viele verschiedene Kanäle bedient werden. Dadurch kann die Marketing-Automation effektiv und nachhaltig genutzt werden. Unternehmen profitieren somit langfristig von den neuen Marketing-Methoden und der damit anwachsenden Reichweite in der relevanten Zielgruppe.

Inhaltsverzeichnis

Autor Michael Färbinger

Senior Key Account Manager

Ich unterstütze Sie bei Ihren Vertriebs-, Dialog- und Marketingkampagnen mit präzisen B2B-Zielgruppenselektionen, Markt- und Datenbankanalysen. Gern berate ich Sie auch zu unseren Integrationslösungen in unterschiedlichen CRM-Systemen.

Jetzt unseren Newsletter abonnieren!

Der beDirect Newsletter liefert Ihnen regelmäßig aktuelles Wissen zu Unternehmensinformationen, Marketingaktivitäten und Branchennews.
Bleiben Sie auf dem Laufenden und melden Sie sich gleich an!